Die Kanzlei obp steuer Burghaus & Faltermeier PartG mbB und ihre Vorgängerkanzleien stehen Ihren Mandanten seit nunmehr fast  90 Jahren in den Bereichen Steuer-, Vermögens- und Unternehmensberatung zur Seite. Die mehr als fünfzehn angestellten Mitarbeiter betreuen ein weites Mandantenspektrum aus klein- und mittelständigen Unternehmen, Freiberuflern, Privatpersonen und Vereinen quer durch viele Gesellschaftsformen und Branchen.

Kanzlei obp steuer Burghaus & Faltermeier PartG mbB

2021
Mai

Die Telefonanlage wird ebenfalls in ein Rechenzentrum ausgelagert. Jetzt können wir vollständig digital und ortsunabhängig für unsere Mandanten tätig werden.

2017
Januar

Der Kanzleiserver wird ins Rechenzentrum der DATEV verlegt. Ein weiterer wichtiger Schritt für die digitale Zusammenarbeit ist getan.

2016
Juli

Umfirmierung in obp steuer Burghaus & Faltermeier PartG mbB – Steuerberater

April

Frau Jennifer Schlensok wird nach bestandener Prüfung zur Steuerberaterin bestellt und ist ab diesem Zeitpunkt als angestellter Steuerberaterin gem. § 58 S. 1 StBerG tätig

Januar

Herr Ophey scheidet als Partner aus der Partnerschaft aus. Er ist weiterhin als selbständiger Berater analog § 58 S. 1 StBerG für die Partnerschaft tätig.

2014
Juli

Umfirmierung in Ophey, Burghaus & Partner mbB – Steuerberater

2012
August

Mit der Einführung des Dokumentenmanagementsystems DATEV-DMS fällt der Startschuss zum papierarmen Büro.

2011
Oktober

Herr Ophey, Herr Burghaus und Herr Faltermeier gründen die Partnerschaftsgesellschaft Ophey, Burghaus & Partner, Steuerberater

2010
März

Herr Sebastian Faltermeier wird nach bestandener Prüfung zum Steuerberater bestellt und ist ab diesem Zeitpunkt als angestellter Steuerberater gem. § 58 S. 1 StBerG tätig

2007
Januar

Herr Ophey und Herr Burghaus gründen die Sozietät Ophey & Burghaus, Steuerberater

2005
Mai

Herr Dipl.-Kfm. Thorsten Burghaus wird nach bestandener Prüfung zum Steuerberater bestellt und ist ab diesem Zeitpunkt als angestellter Steuerberater gem. § 58 S. 1 StBerG tätig

1991
Juli

Verlegung der Kanzleiräume in die Venloer Straße 67-69

1979
April

Verlegung der Kanzleiräume in die Sonnenstraße 26

1975
September

Übernahme der Kanzlei durch Dipl.-Fw. Hans Ophey

1935
März

Kanzleigründung durch Johann Ophey